8 Nachhaltige Produkte [zum Reisen] - im Überblick

NACHHALTIGE PRODUKTE ZUM REISEN

Nachhaltigkeit

Unsere oberste Mission bei TRAVEL DUDE ist es, das Reisen mit Hilfe unserer Produkte nachhaltiger zu gestalten. Ein großer Part des nachhaltigen Reisens ist neben Fortbewegung und Unterkünften vor allem: Was packe ich eigentlich ein?
Und damit meinen wir nicht, was in einen Backpack gehört (das kannst du hier nachlesen) sondern viel mehr die Frage, wie du nachhaltiger packen kannst.

Für diesen Zweck haben wir uns mit verschiedenen Unternehmen unterhalten, die nachhaltige, vegane oder recycelte Produkte für deine nächste Reise produzieren. Darunter sind Hygieneartikel, Kleidung und sogar Yogamatten! Es handelt sich selbstverständlich nur um einen Bruchteil ausgewählter Anbieter, aber wir möchten dir bewusst machen, dass Nachhaltigkeit auf Reisen und im Alltag leichter ist als du vermutest.

PANDOO – Low-Waste für den Alltag und deine Reise

pandoo zeigt uns seit der Gründung im Jahr 2017, dass Nachhaltigkeit nicht kompliziert sein muss! Sie haben sich darauf spezialisiert den Menschen im Alltag die Augen zu öffnen und inspirieren dazu sich zu fragen „Geht es auch anders?“.

Sie haben früh erkannt, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist und seine Gewohnheiten nur ändert, wenn es ihm möglichst einfach gemacht wird. Daher hat pandoo es sich zur Aufgabe gemacht, Nachhaltigkeit im Alltag für jeden von uns zu erleichtern. Und was im Alltag funktioniert, funktioniert selbstverständlich auch auf Reisen.

Salvatore Decker, der Gründer von pandoo, ist ein leidenschaftlicher Weltenbummler und hat beim Tauchen die schlimme Wahrheit über die Verschmutzung von Stränden, Ozeanen und Landschaften erkennen müssen. Aus diesem Grund hat er beschlossen etwas zu ändern.

Bei den pandoo Produkten handelt es sich um plastikfreie, holzfreie und/ oder wiederverwendbare Alternativen zu herkömmlichen Produkten, die weniger nachhaltig sind. Auf diese Weise kommen sie ihrer Mission nach, die Umweltverschmutzung und Abholzung zu reduzieren. Zusätzlich kompensieren sie alle, durch die Produktion entstehenden CO2 Emissionen, unterstützen One Tree Planted bei der Aufforstung und sind Partner des Barnabas Children Center e.V., um Kinder in Kenia zu unterstützen.

Als Rohstoff für ihre Produkte stützen sie sich auf Bambus. Das ist der am schnellsten nachwachsenden Rohstoff auf der Welt und das Beste ist: für den Anbau werden keinerlei Pestizide und kein Bewässerungssystem benötigt. Zudem ist Bambus von Natur aus antibakteriell und anti-mikrobiell.

Die Produkte, die du auf deiner Reise mit pandoo Produkten ersetzen kannst, sind z.B. deine Zahnbürste, Abschminkpads, Haarbürste oder Wattestäbchen. Du kannst dich hierbei auf die vegan produzierten, nachhaltigen Alternativen aus Bambus und Bio-Baumwolle stützen.

Natürlich bietet die Produktpalette von pandoo noch weitaus mehr und du wirst neben Haushaltsutensilien auch bei Schreibwaren, Spielen und noch vielen weiteren großartigen Produkten fündig.

Worauf wartest du noch? Statte dich aus und werde ein Alltagsheld!

pandoo Sortiment

By gopandoo.de

 

DUSCHBROCKEN – „Fest is Best!“

Frieda Früchtchen, Carlos Cocos und Maxi Minz. Ja, wir mussten auch Schmunzeln und nein, hier wird keine Kinder-Serie vermarktet. Hierbei handelt es sich um die einzigartigen Produkte des Duschbrockens für dein feucht-fröhliches Duscherlebnis.

Die Schaumköpfe Johannes und Christoph haben sich auf ihrer Weltreise kennengelernt und unterwegs die Idee für den Duschbrocken entwickelt. Eines war für sie (und vermutlich viele andere Reisende) offensichtlich: Flüssiges Duschgel und Plastikverpackungen nerven total!

Deshalb haben sie es sich zur Mission gemacht das Duschen zu revolutionieren. Sie haben ihr eigenes Rezept für festes, veganes Shampoo und Duschgel in einem entwickelt. Auf 30qm haben sie mit einer Pizzaknetmaschine und einer Handpresse jeden einzelnen Duschbrocken selbst produziert. Mittlerweile durften sie ihre Produktion in eine Seifenmanufaktur verlegen und haben ein wachsendes Team hinter sich.

Ihre Vision ist es, Shampoo und Duschgel in Plastikverpackungen überflüssig zu machen, ohne dass die Menschen auf ein geniales Duscherlebnis verzichten müssen.

Für die Schaumparty auf deiner nächsten Reise kannst du aktuell zwischen drei spannenden Sorten wählen und jede kommt zu dir in einer „FAIRpackung“, die 100% kompostierbar ist.

Also los – stürze dich in dein nächstes Duschabenteuer!

By duschbrocken.de

 

RELEAF – „Make Love, not CO2“

Eine weitere Marke, die den Menschen ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Nicht nur aufgrund der nachhaltigen Mission, sondern vor allem, weil sie „das Schöne mit dem Guten“ verbindet. Denn was könnte schöner sein, als mit Sex die Welt zu verändern?

Die Mission: Bis 2025 möchte Releaf 50 Millionen Bäume pflanzen. Und das Ganze mit dem Verkauf von Kondomen.

Pro verkauftes Kondom wird ein Baum gepflanzt. Und nicht nur das: Die Kondome werden vegan bei einem etablierten Hersteller in Malaysia aus Naturkauschuk unter deutschem Management produziert. Die Fertigung erfolgt hauptsächlich über Solarstrom.

Jedes einzelne Kondom wird elektronisch getestet und entspricht der europäischen ISO-Norm. Ihre Mitarbeiter werden überdurchschnittlich bezahlt und sie bemühen sich, die gesamte Lieferkette sehr fair zu gestalten. Aus diesem Grund beziehen sie bereits den Rohlatex von einigen fairen Plantagen.

Der Baum, den du mit deiner nächsten Liebesnacht finanzierst, wird in Mozambique oder Madagaskar gepflanzt. Bei den meisten Bäumen handelt es sich um Mangroven, die nicht nur besonders viel CO2 binden (ca. 380 kg CO2 in 25 Jahren), sondern sich vor allem sehr leicht Fortpflanzen. Sie entwickeln bereits am Mutterbaum Jungpflanzen, die geerntet und gepflanzt werden können. Somit sind sie erschwinglicher und die Reproduktion geht schneller voran.

Wenn das mal nicht ein Grund ist, direkt in die Kiste zu hüpfen!

By rele.af

 

ORGANICUP – #NewPeriod

Knapp 4 Milliarden Menschen haben den Großteil ihres Lebens ihre Periode. Eine Frau verwendet ca. 5 Binden oder Tampons pro Tag ca. 7 Tage im Monat 12 mal im Jahr. Auf 40 Jahre gerechnet sind das fast 17.000 Hygieneartikel. Für eine einzelne Frau.

Der Müllberg, der allein dadurch entsteht, dass Frauen Einwegprodukte für ihre Periode verwenden, ist unvorstellbar. Noch viel schlimmer sind jedoch Chemikalien und Plastik, welche sich in den meisten Produkten befinden und damit erhebliche Schäden für Mensch und Umwelt bedeuten.

OrganiCup hat es sich zur Aufgabe gemacht mit der Menstruationstasse diesem Trend entgegenzuwirken und eine „neue Periode“ einzuläuten.

„Es ging uns immer um mehr als Menstruationstassen“ – denn in ihren Augen sollte der Zugang zu Menstruationsprodukten ein grundlegendes Menschenrecht sein. Niemand soll benachteiligt sein oder sich für seine Periode schämen müssen. Deshalb besteht ihre Aufgabe des Weiteren darin, für eine bessere Aufklärung zu sorgen und sich für die Umwelt sowie verschiedene kulturelle und soziale Aspekte einzusetzen.

Bereits 10.000 Cups wurden an 20 NGOs gespendet, um den Zugang zu Menstruationsprodukten zu erleichtern.

Der Organicup wird aus 100% medizinischem Silikon hergestellt. Er ist der einzige Cup auf dem Markt, der AllergyCertified ist. Es befindet sich kein BPA, Latex oder Farbstoffe im Material und es wird viel Wert darauf gelegt, den Cup so natürlich wie möglich zu produzieren.

Nachhaltigkeit ist die Basis dieses Unternehmens und deshalb möchten wir dir das Produkt ans Herz legen.

Zum Reisen ist der OrganiCup perfekt – du musst keine zusätzlichen Hygieneartikel kaufen und der OrganiCup ist an einen aktiven Lebensstil angepasst. Daher ist er ideal zum Wandern und Entdecken, damit die Natur nicht durch Einwegprodukte verschmutzt wird.

organicup

By organicup.com

 

AVOCADOSTORE – Eco Fashion

Du suchst nach nachhaltiger Kleidung für deine nächste Reise? Dann lass dir Avocadostore nicht entgehen. Hier findest du nicht nur Eco Fashion, sondern auch unzählige weitere Produkte für deinen Green Lifestyle.

Der Eco Online Shop Avocadostore setzt sich aus ausgewählten Eco Brands und innovativen Start-Ups zusammen und unterstützt dadurch die nachhaltige Wirtschaft. Es gibt verschiedene Kriterien wie Bio-Rohstoffe, recycelt, vegan oder CO2-sparend, die jeder Anbieter für seine Produkte begründen muss und aus denen du als Käufer wählen kannst.

Mittlerweile arbeitet Avocadostore mit einem Netz aus Partnerorganisationen wie Oxfam-Unverpackt, Utopia oder Greenpeace Energy zusammen.

Ihr größtes Anliegen ist dabei der Umweltschutz. Sie möchten die vielen Eco-Labels sichtbar für einen stetig wachsenden Kundenkreis machen und für konventionelle Produkte nachhaltige Alternativen bieten können, sodass nachhaltiger Konsum in die breite Masse getragen werden kann.

Die Materialien, aus denen die unterschiedlichen Kleidungsstücke und Wohnaccessoires hergestellt werden, sind überwiegen Bio-Baumwolle, Hanf, Leinen oder Lyocell. Diese sind nicht nur viel umweltschonender, sondern geben zusätzlich ein angenehmes Tragegefühl.

Avocadostore hat schon früh erkannt, dass Nachhaltigkeit etwas Langfristiges ist und nicht mehr als Trend abgetan werden kann.

Avocadostore Logo

By avocadostore.de

 

BONDA – Frauen-Empowerment in Guatemala

Ihr sucht nach Naturkosmetik ohne Schnickschnack für eure Reise? Dann seid ihr bei Bonda genau richtig. Gesichtscreme, Shampoo und Duschgel werden hier ohne Silikone, Parabene, synthetische Konservierungsstoffe, Phthalate oder synthetische Duftstoffe in Deutschland vegan produziert und verkauft. Ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera oder Jojobaöl sorgen für glänzendes Haar und gesunde Haut. Weitere Produkte (feste Handseife, festes Shampoo, etc.), bei denen die Reduktion von Plastik eine wichtige Rolle spielt, sind bereits in Planung.

Das Beste an Bonda? Ihre Mission!

Bonda setzt sich leidenschaftlich für das Empowerment von Frauen in Guatemala ein. Die Gewaltrate gegen Frauen ist in Guatemala noch immer eine der höchsten weltweit. Bonda arbeitet, um dagegen anzugehen, mit einer Partner-NGO. Sie ermöglichen durch den Verkauf ihrer Produkte den Frauen vor Ort an Aus- und Weiterbildungen teilzunehmen, damit diese langfristig finanziell unabhängig werden können.

Zudem ist es eines die Vision von Bonda in Guatemala eine kleine Produktion von Naturkosmetik aufzubauen und Frauen aktiv in die Produktion bei Bonda zu involvieren. Sie möchten Arbeitsplätze mit fairer Bezahlung schaffen, die es den Frauen ermöglicht sich zu entfalten und weiterzuentwickeln. Die Produkte sollen vor Ort hergestellt und verkauft werden.

Naturkosmetik für Frauenrechte – wir sind begeistert!

By wearebonda.com

 

HEJHEJ MATS – das nachhaltige Yoga-Erlebnis

All denjenigen unter euch, die während ihrer Reisen nicht auf die Yoga-Praxis verzichten möchten, legen wir hejhej ans Herz. Diese Yogamatten wurden aus recycelten Materialien hergestellt – aus Schnittresten, die bei der Schaumstoffproduktion anfallen.

Die Produktion der hejhej-mats wird zu 100% in Deutschland abgewickelt und verschiedene Yogalehrerinnen haben für die Entwicklung der perfekten Yogamatte mit hejhej zusammengearbeitet.

hejhej sorgt außerdem für langfristige Nachhaltigkeit und übernimmt Verantwortung, denn sobald deine Yogamatte ausgesorgt hat, kannst du sie kostenfrei zurückschicken und sie kann zu einer neuen Yogamatte recycelt werden. Dadurch wird eine zusätzliche Umweltbelastung durch Kunststoffmüll vermieden. Das macht die hejhej-mats zu den ersten closed-loop Yogamatten.
Zusätzlich zu deiner Yogamatte kannst du den hejhej-bag erstehen, der aus recycelten PET Flaschen besteht und ebenfalls 100% recycelbar ist.

Neben der ökologischen Komponente, also der Yogamatte, war es den Gründerinnen wichtig die soziale Seite mit ihrem Start-Up zu fördern. Aus diesem Grund haben sie sich mit Werkstätten für Menschen mit Handicap zusammengeschlossen. Diese nähen das Logo auf die Yogamatte, nähen den hejhej-bag und kümmern sich um Verpackung und Versand. Des Weiteren geht pro verkaufter hejhej-mat 1€ an die NGO EarthChild Project und für jeden verkauften hejhej-bag wird mit der Initiative Plant for the Planet ein Baum gepflanzt.

By Pia Salzler – hejhejmat.com

 

TRAVEL DUDE – „Travel Smarter“

Selbstverständlich dürfen unsere eigenen Produkte in diesem Artikel nicht fehlen. Unsere Packwürfel und Schuhtaschen sind die perfekten Reisebegleiter und revolutionieren dein Pack-Erlebnis.

Durch die Packwürfel hast du nicht nur mehr Platz in deinem Koffer oder Backpack, du wirst auch viel organisierter und minimalistischer Reisen können!
Unsere Produkte sind aus recycelten PET Flaschen produziert. Somit wird Energie gespart im Vergleich zu Packtaschen, die aus herkömmlichen Materialien wie Erdöl hergestellt werden. (Hier kannst du nachlesen, wie dieser Prozess funktioniert.) Außerdem wird mit jedem verkauften Produkt der Plastikmüll reduziert, denn bis zu 14 recycelte PET Flaschen werden für ein Packwürfel-Set verarbeitet.

Julia, unsere Gründerin, liebt es selbst zu Reisen und die Welt zu entdecken. Daher ist es ihr unglaublich wichtig stets neue Produkte zu kreieren und während ihrer eigenen Reisen zu testen. So stellt sie sicher, dass die Produkte deinen Reisealltag angenehmer gestalten und dir langfristig treue Wegbegleiter sind.

packing cubes set

Du siehst: Nachhaltiges Reisen beginnt beim Packen und muss nicht kompliziert sein. Uns ist wichtig eine höhere Bewusstheit über nachhaltiges Verhalten und den Konsum zu schaffen. Wenn sich jeder einzelne Stück für Stück in die richtige Richtung bewegt, können wir sehr viel bewirken.

Teile uns gerne in den Kommentaren oder auf Social Media mit, welche nachhaltigen Produkte und Unternehmen du empfehlen kannst. Vielleicht hast du selbst ein nachhaltiges Herzensprojekt und möchtest mit uns in Verbindung treten? Schreibe uns dazu gern eine E-Mail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.